Dezember 20, 2022

Ingrid Dankwart

0 Kommentare

Bist du ein Marsianer?

15 Zeichen

Verbringst du auch viel Zeit damit, die Geschichte und Zukunft des Roten Planeten zu erforschen? Über die Marsmenschen ist nicht viel bekannt. Sie sind so mysteriös wie der Mars, der Planet, von dem sie glauben, dass sie entstanden sind. Sicher ist, dass sie, wie viele andere Arten von Sternensaaten, auf die Erde kommen, um bei der Evolution und dem Fortschritt der menschlichen Rasse zu helfen. Als Marsianer verspürst du vielleicht einen starken Drang, der menschlichen Zivilisation zu helfen.

1. Du fühlst eine starke Verbindung zum Mars

Obwohl viele von uns Erdenmenschen ihre Zeit nicht damit verbringen, über den Mars nachzudenken; die Geschichte ist anders für Marsmenschen. Wenn du das Gefühl hast, dass die Erde nicht wirklich dein Zuhause ist. Du hast eine starke Sehnsucht  zum Mars zu reisen.

2. Du fühlst dich zum Wasser hingezogen

Dieser Sternensaat-Typ empfindet eine tiefere Wertschätzung für Wasser. Vielleicht, weil sie sich daran erinnern, dass Wasserknappheit zum allmählichen Niedergang ihres Planeten Mars führte. Als Marsianer liegt es dir vielleicht besonders am Herzen, Wasser zu sparen. Das könnte ein wichtiges Indiz sein.

3. Du hast ein starkes Verlangen zu reisen und zu entdecken

Wie andere Sternensaaten wie  Avianer und Reptiloide Reptiloide haben Marsmenschen eine lange Strecke zurückgelegt, um zur Erde zu kommen. Dennoch sagen viele, die sich selbst als Sternensaat vom Mars betrachten, dass sich die Erde immer noch nicht wie zu Hause anfühlt. Aus diesem Grund haben sie ein starkes Verlangen zu reisen und neue Länder zu erkunden.

4. Ihre Mission ist das Helfen

Als marsianische Sternensaat magst du das Gefühl haben, dass es deine Aufgabe ist, der Menschheit zu helfen, sich über die niedrigen Schwingungsfrequenzen von Krieg und Armut hinaus zu entwickeln. Dies ist eine Eigenschaft, die Sie mit reptilischen Sternensaaten teilen.

5. Du bist überzeugt, dass es eine menschliche Besiedlung des Mars geben wird

Marsmenschen mögen ihren Planeten verlassen haben, aber sie glauben, dass sie eines Tages nach Hause zurückkehren werden. Marsmenschen mögen von Weltraumforschern fasziniert sein. Sie inspirieren die Marsianer, weil sie hoffen, dass den Marsmenschen helfen, nach Hause zu kommen.

6. Sie haben den starken Wunsch, die Menschen voranzubringen

Wie die meisten anderen Sternensaaten glaubst du, dass du auf die Erde gekommen bist, um einen tieferen Zweck zu erfüllen. Als ein Wesen, das seine Heimat vielleicht tragischerweise verlassen musste, verspürt man das Bedürfnis, andere vor dieser Art von Leiden zu schützen. Wie andromedanische Sternensaaten versuchen Marsmenschen eine führende Rolle bei der Linderung von Kriegen und Armut spielen.

7. Du fühlst dich auf der Erde fehl am Platz

Obwohl du auf der Erde lebst, bist du nicht von dieser Erde, und du fühlst dich jeden Tag so. Dies liegt daran, dass die Menschen von der Erde möglicherweise nicht so interessiert sind wie sie an Dingen wie der Kolonisierung des Mars, der Weltraumforschung oder der dringenden Erhaltung des Wassers.

8. Du träumst öfter vom roten Planeten

Deine Träume können sehr lebhaft sein, fast wie eine echte Erfahrung. Du kannst dich beim Aufwachen an die Anblicke und Gerüche von allem erinnern, was du in deinen Träumen gesehen hast. Andere glauben dir nicht, wenn du von deinen Träumen erzählst.

9. Rot ist eine deiner Lieblingsfarben

Sie stammen vom Roten Planeten, daher ist es keine Überraschung, dass Rot Ihre Lieblingsfarbe ist. Dies ist ein großer Mars -Sternensaat-Code. Die Farbe Rot vermittelt Liebe, Macht, Verführung und sogar Wut.

10. Du wirst vom Feuerelement angezogen

Neben der Anziehung zum Wasserelement hat Feuer auch einen besonderen Platz bei dir. Es ist üblich, dass Marsmenschen Feuer als ihr spirituelles Symbol betrachten. Sie können sogar Tätowierungen und andere Körperelemente tragen, die dies darstellen. Das könnte daran liegen, dass Feuer auch rot ist wie der Planet.

11. Du bist hochintelligent

Als Marsianer ist Ihr IQ möglicherweise höher als der Durchschnitt, weil Sie aus einer anderen Dimension stammen. Auch wenn Mars und Erde einen gewissen Anschein haben, kann man mit Sicherheit sagen, dass Marsmenschen in einer höheren Dimension existieren und intellektuell fortgeschritten sind. Dies ist eine Eigenschaft, die marsianische Sternensaaten mit indigofarbenenSternensaaten teilen.

12. Du bist charismatisch

Marsmenschen sind aufgrund ihrer starken Zugehörigkeit zu sozialen, wirtschaftlichen und politischen Anliegen von Natur aus einflussreich und überzeugend. Sie können sympathisch wirken und die Leute werden von Ihrer angenehmen Persönlichkeit und Intelligenz angezogen. Sie sind vielleicht nicht die lauteste oder extrovertierteste Person im Raum. Aber die Leute werden wegen Ihrer Führungsqualitäten und transformativen und innovativen Ideen zu Ihnen aufschauen.

13. Sie sind unternehmerisch und innovativ

In ihrem Bestreben, die menschliche Rasse voranzubringen, verfolgen Marsianer unternehmerische und innovative Unternehmungen. In der Regel werden Sie von Sozialunternehmen angezogen, die lokalen Gemeinschaften zugute kommen.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt.
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

News Lebe deine Gabe

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du in der Datenschutzerklärung

 über den Autor

 

Ingrid JaJaaly Dankwart Essenzfinderin mit Herz💕

Als leidenschaftliche Hellseherin und Vermittlerin zwischen den Welten begleite ich dich, deine Gaben zu erkennen und erfolgreich zu leben.

Passende Beiträge

>