Dezember 18, 2022

Ingrid Dankwart

0 Kommentare

Bist du eine hyadische Sternensaat?

14 Eigenschaften

Hyadische Sternensaaten stammen aus dem Sternensystem namens Aldebaran, es ist ein rötlicher Riesenstern im Sternbild Stier. Obwohl die Hyadischen Sternensaaten ein physisches Erscheinungsbild mit Menschen teilen, sind sie spirituell und intellektuell weiter entwickelt und ihre DNA ist viel älter als die menschliche DNA. Hyadische Sternensaaten kommen als spirituelle Botschafter auf die Erde, um der Menschheit während ihres größten Übergangs im Lichtkörperprozess während des Massenaufstiegs zu helfen. Sie sind hier, um bei der Klärung von Negativität und Angst zu helfen und das Licht der Liebe und des Mitgefühls hereinzubringen.

1. Sie verbinden Intuition und Logik meisterhaft

Sie nutzen sowohl ihren Verstand als auch ihr Herz, um Entscheidungen zu treffen. Sie richten sich nach Denken und Fühlen aus, um ausgewogene Entscheidungen zu treffen. Sie können die Wahrheit einer Situation spüren und andere leicht lesen. Sie nutzen ihre Intuition, um sie in ihren Interaktionen mit Menschen zu führen. Diese Kombination aus Intuition und Logik macht sie zu hervorragenden Problemlösern.

2. Sie neigen dazu, sich in ihre Gedanken zu vertiefen

Sie können oft lange nachdenken und planen, bevor sie etwas tun. Sie wissen tief im Inneren, wenn etwas nicht stimmt, und vermeiden normalerweise alles, was sich falsch anfühlt. Sie können versuchen, diese Gefühle zunächst zu ignorieren, aber schließlich müssen sie ihrer Intuition vertrauen.

3. Sie haben klare Erinnerungen an vergangene Leben

Die meisten Hyadier werden Erinnerungen an bestimmte Ereignisse haben, die in ihren vergangenen Leben stattgefunden haben. Sie könnten sich zum Beispiel daran erinnern, wie es auf ihrem Heimatplaneten war. Diese Erinnerungen beeinflussen ihr gegenwärtiges Leben und beeinflussen die Art und Weise, wie sie bestimmte Situationen oder Ereignisse sehen, insbesondere solche, die früheren Erfahrungen ähneln.

4. Kreativität ist ihr Markenzeichen

Hyadianer sind sehr kreative Menschen, die intuitiv und empathisch sind. Sie tun gerne Dinge, die ihnen Spaß machen, und vermeiden alles, was sich falsch oder negativ anfühlt.

5. Sie sind sehr sensibel

Sie können sehr sensibel sein und manchmal ist es eine Herausforderung für sie. Nicht immer verstehen Menschen, wie sie sich fühlen. Viele hyadische Sternensaaten sind so im Einklang mit den Emotionen anderer Menschen, dass sie tatsächlich „fühlen“ können, was sie fühlen.

6. Sie vertreten ihre Meinung

Sie neigen dazu, zu bestimmten Themen eine starke Meinung zu haben, und es fällt ihnen nicht immer leicht, ihre Meinung für sich zu behalten. Deshalb müssen sie lernen, sich vor negativer Energie zu schützen.

7. Sie lieben Musik

Seelen, die von Hyaden inkarniert sind, haben eine große Leidenschaft für Musik. Auch wenn sie selbst keine Musikinstrumente spielen, werden sie Musikfans sein und sie gerne hören. Sie verfügen oft über umfangreiches Wissen über verschiedene Arten von Musik. Diese Leidenschaft für Musik überträgt sich oft auch auf andere Bereiche ihres Lebens.

8. Sie sind Naturliebhaber

Hyadian Sternensaaten haben auch eine starke Verbindung zur Natur. Sie fühlen sich in der Natur zu Hause und verbringen gerne Zeit im Wald oder am Meer. Sie sind oft sehr sensibel für die Energien der Natur und können den Frieden und die Gelassenheit spüren, die sich daraus ergeben.

9. Hyadianer arbeiten gern hinter den Kulissen

Sie haben auch den zweiten Blick und neigen dazu, das große Ganze zu sehen, anstatt sich nur auf die täglichen Notwendigkeiten zu konzentrieren. Sachen wie Geld verdienen oder essen sind ihnen nicht so wichtig.

10. Sie sind friedliche Wesen

Ihr Ziel ist es immer, glücklich und friedlich zu sein, sie tun dies, indem sie die alte Lebensweise leben. Sie leben im Einklang mit der Natur und ihrer Umgebung. Ihr Motto ist, ein einfaches Leben zu führen.

11. Hyadische Sternensaaten sind sehr leidenschaftlich

Sie leben für ihre Überzeugungen und verteidigen sie auch massiv. Sie wollen der Welt zeigen, dass es am besten ist, ein einfaches Leben zu führen.

12. Sie sind sehr großzügig

Sie möchten anderen gefallen. Sie haben jedoch eine Grenze und werden irgendwann nein sagen, wenn sie sich überfordert oder als selbstverständlich angesehen wird. Sie unterstützen ihre Mitmenschen sehr und sind oft ausgezeichnete Freunde und Partner.

13. Sie helfen gern

Als hyadische Sternensaat bist du sehr daran interessiert, etwas in der Welt zu bewirken und anderen zu helfen. Du zeigst den anderen, wie man ein einfaches Leben frei von Unordnung und materiellen Dingen führt. Du weißt, was im Leben anderer Menschen vor sich geht, und deshalb kannst du ihnen auch punktgenau helfen.

14. Sie sind große Geschichtenerzähler

Der beste Weg für hyadische Sternenwesen ist es, ihren Lebenszweck und Lebensplan zu erfüllen. Sie könnten Schriftsteller oder Geschichtenerzähler werden. Sie haben eine besondere Art, die Welt zu sehen, und sie können ihre Vision auf einzigartige und fesselnde Weise vermitteln. Du hast du eine sehr originelle Stimme, deshalb kannst du deine Vision mit der Welt teilen.

Sei der Erste, der diesen Beitrag teilt.
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

News Lebe deine Gabe

Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du in der Datenschutzerklärung

 über den Autor

 

Ingrid JaJaaly Dankwart Essenzfinderin mit Herz💕

Als leidenschaftliche Hellseherin und Vermittlerin zwischen den Welten begleite ich dich, deine Gaben zu erkennen und erfolgreich zu leben.

Passende Beiträge

>